Zutat der Woche: Kichererbse

Hallo ihr Lieben,

die Kichererbse ist eine vielseitige Hülsenfrucht mit der man besondere und leckere Gerichte zaubern kann.

Fertig gekocht oder als noch getrocknete Samen kann man sie in fast allen Lebensmittelgeschäften kaufen. Meine Empfehlung: GUTBIO Kichererbsen gekocht von der Aldi Nord Bio-Eigenmarke für 1.99€. Wenn ihr noch nicht fertig gekochte Kichererbsen habt, ist hier die Anleitung zum Kochen:

Kichererbsen über Nacht einweichen. Dann die Kichererbsen mit frischem Wasser bedecken und bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Danach auf niedriger Stufe die Kichererbsen in köchelndem Wasser für 1-2 Stunden garen.

Diese Woche gibt es für Euch:

Frisch gebackenes Baguette mit Hummus

Kichererbsencurry

Ein Überraschungsdessert 

Ob das Dessert auch mit Kichererbsen ist? Lasst Euch überraschen und von dieser kleinen Hülsenfrucht begeistern!!

 

1 thought on “Zutat der Woche: Kichererbse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.