Schoko-Hummus Dessert

Hallo ihr Feinschmecker,

heute habe ich ein besonderes Dessert mit Kichererbsen gemacht. Anfangs war ich skeptisch ob dieses Dessert klappt und vorallem ob es lecker wird.. und was soll ich sagen, es schmeckt toll. Eine schnelle, lockere und leichte Creme, die man vielseitig verwenden kann.Zutaten:

Zubereitung:

  1.  Die Kichererbsen in einem Sieb gründlich mit Wasser abwaschen.
  2. Alle Zutaten mit den Kichererbsen zu einer feinen Creme pürieren.
  3. Die Schoko-Hummus Creme kann sofort verzehrt werden!

Wenn etwas von der Creme übrig bleibt, hält diese ca. eine Woche im Kühlschrank frisch. Man kann diese Creme auch sehr gut als Brotaufstrich oder süßen Dip essen.

Guten Appetit und viel Spaß beim experimentieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.